Aktuelles

Einladung bei der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Kreuzer am 07.11.2019

Thema: Elektro Kleinfahrzeuge ( E-Scooter und Co.)

Redner: Dr. Günter Kreuzer (Rechtsanwaltkanzlei Kreuzer)

Redner: Werner Meier 1. Vorsitzender Verkehrswacht Nürnberg e.V.

Mehr zum Thema, kommt in den nächsten Tagen.

Jahresgespräch der Verkehrswacht Nürnberg e.V. am 12.09.2019 im Rathaus Nürnberg

Die Verkehrswacht Nürnberg hat zum Jahresgespräch  in den Schönen Saal des Nürnberger Rathauses geladen. 60 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Polizei, Elternverbänden, Landesverkehrswacht und Stadgesellschaft, und natürlich auch die Hauptpersonen der Veranstaltung, die Verkehrshelfer,  folgten der Einladung.

Die Verkehrswacht Nürnberg e.V. steht seit 06.06.1951 für die ehrenamtliche Verkehrssicherheitsarbeit in der Stadt Nürnberg.

Werner Meier, Sachgebietsleiter für Verkehr des Polizeipräsidums Mittelfranken und 1. Vorsitzender der Verkehrswacht Nürnberg, informierte über die Arbeit der Verkehrswacht.

Das oberste Ziel des gemeinnützigen Vereins ist es die Verkehrssicherheit zu fördern und Verkehrsunfälle zu verhüten. Hierzu bietet die Verkehrswacht eine breite Palette an Projekten und Maßnahmen an.

Bedient werden alle Risikogruppen wie Kinder, Junge Erwachsene, Motorrad- und Fahrradfahrer und Senioren, für die jährlich mehrere Fahrfertigkeitstrainings und zahlreiche Präventionsprogramme durchgeführt werden, um Ihre Fähigkeiten zu entwickeln oder aufzufrischen.

Da jeder Einzelne aufgefordert ist mitzuwirken, verstehen wir unsere Arbeit als Bildungsauftrag:  Wir klären über Gefahren auf und zeigen, wie man sie vermeiden oder umgehen kann.

Vorrangig in der Arbeit der Verkehrswacht ist die Ausbildung und Unterstützung der Schülerlotsen und Schulweghelfer, die für die Sicherheit der Schüler auf ihrem täglichen Schulweg sorgen und die Kinder bei Wind und Wetter an Gefahrenstellen im Alltag begleiten. Seit es die Schulwegdienste gibt, sind keine tödlichen Unfälle an gesicherten Schulwegen seit mehr als 40 Jahren zu beklagen.

Eine Erfolgsgeschichte – und ein elementarer Beitrag für die Sicherheit unserer kleinsten und schwächsten Verkehrsteilnehmer.

Das Motto der Verkehrswacht lautet : Unser Ziel ist, die Verkehrssicherheit zu erhöhen und menschliche Schicksale zu verhindern, denn der Verkehr nimmt zu. Herr Meier dankte der Stadt Nürnberg für die gute Zusammenarbeit und als Gastgeber in diesem wunderschönen Ambiente und Erich und Connie Tuleweit für Ihre großzügige Spende, um dieses Jahresgespräch abhalten zu können und bat weiterhin um Unterstützung und Mitgliedschaften. Beim anschließenden Empfang gab es noch viel Gesprächsstoff über Schulwegsicherheit, über die hervorragende engagierte Arbeit der 302 Schülerlotsen und 48 Schulweghelfer in Nürnberg.

Das Jahresgespräch soll  im nächsten Jahr wieder durchgeführt werden.

1. Vorsitzender Werner Meier

v.l.n.r Werner Meier, 1. Vors., Thorsten Goppel, 2. Vors., Marcus König, CSU OB-Kandidat

Gesundheitstag Generation 50+

Am am Sonntag, den 17.03.2019, von 13.00 bis 18.00 Uhr findet ein Gesundheitstag Generation 50+ in der Neumeyerstraße 80 statt. Weitere Informationen können Sie dem Flyer entnehmen.

Flyer Gesundheitstag der Generation 50+

Motorradsternfahrt nach Kulmbach

Motorradsternfahrt nach Kulmbach zum Beginn der Mottrradsaison: Termin und Abfahrtsorte in Nürnberg und Umgebung. Informationsveranstaltung zum Thema E-Bike mit Testfahrten.